Mein Name ist
Ulrich von den Hoff

Aus all meinen Erfahrungen, Einblicken und dem Austausch

mit zahlreichen Unternehmern ist jetzt, nach Beendigung meiner aktiven Laufbahn als Führungskraft im Mittelstand, etwas ganz Neues entstanden: Ich möchte Ihnen mit einem planvollen, strukturierten und individuell auf die Situation zugeschnittenen Prozess den Generationswechsel in Ihrem Unternehmen erleichtern. Auf Wunsch auch mit meiner Begleitung bis hin zur fertigen Lösung.

„Wenn wir heute die deutsche Wirtschaft anschauen, dann braucht es Kapitäne mit Erfahrung, mit Leadership und großen Möglichkeiten. Wenn wir heute die Werkzeuge anschauen und die Menschen, die diese Werkzeuge benutzen, habe ich das Gefühl, dass das selten der Fall ist und kaum wirklich gelebt wird. Wirkliche Führung, wirkliches Leadership ist längst vorbei. Dazu braucht es mehr als irgendeinem Harvard-Trend kurz hinterher zu springen. Drum hat sich Ulrich von den Hoff darauf spezialisiert, genau diese Führung, diese Nachhaltigkeit, wie er es nennt, der Nachfolge in Familienunternehmen zur Verfügung zu stellen. Keine Frage, das ist einer der entscheidenden Punkte, denn gerade in diesen Bereichen werden oft Millionen, geradezu Milliarden verbrannt, wenn dies nicht oder nicht sinnvoll vonstattengeht. Er ist wenn man will, der Turnaround Manager, zumindest im Hintergrund von deutschen Familienunternehmen, wenn sie sich die Frage nach der Zukunft stellen. Kein Wunder, dass es nicht nur Nachfolgeregelungen sind, nicht nur Familienunternehmen sind, die die Sehnsucht nach seinen Ratschlägen haben, denn er als Mann der Praxis, als Mann der mehrfach bewiesen hat was es heißt, die Dinge richtig zu tun, gilt als einer der großen Vordenker – zumindest geheimen Vordenker – der deutschen Wirtschaft. Er ist der Geheimtipp.“

Hermann Scherer - Mentor

Momentaufnahmen

Unternehmensnachfolge erklärt

Screenshot 2022-06-02 133406
Screenshot 2022-06-02 133621

Experten-Podcast

Ulrich von den Hoff steht vor einer orangen Wand, trägt dabei einen Anzug und lächelt.

2021/2022

Ausbildung als Speaker und Autor 

2021/2022

1995 - 2017

Geschäftsführer Logistik und Zentralläger

bei der Verbundgruppe Nr. 1 in der Branche Baustoffhandel/ Baumärkte im Raum D/A/CH mit über 300 mittelständischen Familienunternehmen. Ergebnis-, Personal- und operative Verantwortung. Zusammenführung von 5 eigenständigen Tochterunternehmen zu einer zentral geführten Logistikorganisation.

1995 - 2017

1981-1995

Geschäftsführer/ Geschäftsführender Gesellschafter

in Familienunternehmen des Baustoffhandels.

1981-1995

1977-1980

Sales Manager

in einem deutschen Stahlhandelskonzern in den USA, Leiter des Vertriebsbüros Central America.

1977-1980

1979

Eintritt in Rotary International

heute Mitglied im Rotary-Club Osnabrück-Nord

1979

Ich bin Ihr Ansprechpartner

Selbst Nachfolger in einem mittelständischen Familienunternehmen, habe ich Höhen und Tiefen erlebt, Fehler erkannt und behoben, Erfolge gefeiert, und die Auswirkungen auf das familiäre Umfeld hautnah gespürt.

In 22 Jahren als Geschäftsführer einer mittelständischen Verbundgruppe mit 300 Familienunternehmern und 1200 Betrieben konnte ich zahlreiche Generationswechsel begleiten und beobachten – sehr erfolgreiche und weniger zukunftsfähige.

Unternehmerisches Wissen aus vier Jahrzehnten in verschiedenen Handelsunternehmen auf allen Feldern der Unternehmensführung.

Erfolgreiche Durchführung von Zukunftsprojekten mit enger Einbindung aller Beteiligten.

Ulrich von den Hoff